Montag, 09. Dezember 2019

Baumbestattung

< Zurück    Weiter >


Baumbestattung

Baumbestattung


Als besondere Dienstleistung bieten wir unter anderem in Zusammenarbeit mit FriedWald und RuheForst eine Alternative zum klassischen Friedhofsgrab. Voraussetzung für eine Baumbestattung ist in der Regel eine biologisch abbaubare Urne.

FriedWald
Ein FriedWald ist ein naturbelassenes Stück Wald, in dem Menschen ihre Asche am Fuß eines Baumes beisetzen lassen können. Sie erhalten somit eine individuelle und natürliche Ruhestätte außerhalb normaler Friedhöfe.
Sie haben die Wahl zwischen einem Basisplatz, einem Gemeinschaftsbaum, Familien- oder Partnerbaum.

RuheForst
Nicht nur Bäume, sondern auch Sträucher, Wurzelstöcke oder große Steine dienen bei dieser Art der Waldbestattung als RuheBiotop. Im RuheForst kann zwischen Familien- und GemeinschaftsBiotopen gewählt werden.

Baumbestattung
Auf manchen kommunalen Friedhöfen besteht ebenfalls die Möglichkeit einer Baumbestattung. Entweder ist bereits ein Baumbestand vorhanden oder es werden zusätzlich Bäume gepflanzt. Die Urne wird im Wurzelwerk des Baumes beigesetzt.


Ruheforst
www.ruheforst.de
RuheForst
Friedwald
www.friedw.de

FriedWald

 

Bestattungshaus Fisch  |  67269 Grünstadt  |  Carl-Zeiss-Str. 10  |   Tel.: 06359-919500